Wie wäre es mal mit “Sell hard — Impact harder”?

In Zeiten in denen die Verwendung von “Nachhaltigkeit” in Werbung und Politik gleich schnell steigt wie der Preis für russisches Gas, muss man nicht mehr Bewusstsein schaffen, sondern verstärkt den Bullshit aufdecken.