We are the business network of the rising good impact economy.

Steve Jobs meinte einst es geht um das Verbinden der einzelnen Punkte. Wir meinen: Es geht um das Vernetzen der besten Köpfe aus allen Bereichen der Gesellschaft. Super-Diversität für echten Fortschritt. Deshalb bauen wir das Netzwerk einer neuen Avantgarde, jenseits von überholten Ideologien, Parteifarben und Landesgrenzen. 

Wir stehen weder links noch rechts — sondern wollen nach vorne. Wir lieben disruptive Technologien, wir bauen auf die schöpferische Kraft von innovativen Unternehmen und wir reden lieber über neue Lösungen, als nur über alte Probleme. Unsere Ambition: Die bestmögliche Version unserer Gesellschaft. Für was sonst könnten wir mehr brennen?

EVENTS, NEWS UND STORIES EINER GOOD IMPACT ECONOMY

Es keat oanfach mehr gschmust in Europa.

Eine Europäische Identität ist kein „nice-to-have“ für Erasmus-Studenten, sondern unabdingbare Grundlage für Kooperation und Fortschritt in Europa. Fragt sich nur, ob es sie gibt. Und wie sie entsteht.

Aus der Stille immer lauter werden.

Ambros Gasser baute mit Snøhetta für 5 Millionen Euro einen neuen Firmensitz und katapultiert sein Unternehmen ASI Reisen damit in den internationalen Architektur- und Employer Branding Fokus.

Da geht was. was besser.  immer was.

Die Kolumne von wemorrow Gründer & Head of Fiction Hannes Offenbacher. Kann Spuren von provokativen Eutopien enthalten.