Innovation als klassische Symphonie?

Er war der erste Opernsänger, der CEO eines börsennotierten Technologiekonzern wurde, um als Intendant des Wiener Konzerthauses zur Musik zurückzukehren. Ein Gastartikel von Bernhard Kerres. Geschrieben mit Simone Dinnerstein, „Mozart in Havana“ im Ohr.