08.-10. June 2021.   workshop.

Predigst Du noch oder erzählst Du schon? Mit Storytelling die Marke stärken.

« IMPACT »

Mit Storytelling die interne und externe Kommunikation wirkungsvoller gestalten, Vertrauen stärken und Begeisterung entfesseln.

Bei Menschen, Unternehmen und der Gesellschaft exponentiell. Orientierung – das ist die große Sehnsucht der Menschen, in unseren unübersichtlichen Zeiten mehr denn je, denn Orientierung bedeutet Klarheit, Beziehung und Lebens-Sinn. Dazu kommt, das die Lösungen für die brennenden Fragen unsere Zeit den Regierungen schon längst nicht mehr zugetraut werden, sondern: Unternehmen, Unternehmer*innen und unternehmerischen CEOs.

Wir brauchen dafür vor allem keine bessere, wir brauchen keine grössere, wir brauchen eine NEUE STORY,  die wir miteinander teilen – eine neue Story, die jede*n einzelne*n stark macht und ein neues Verständnis von Wert und Werten, Bedeutung und Beziehung sowie Wirkung und Wahrheit in die Welt bringt.

Wenn aktuell Buzzwords wie Purpose, Meaning, Why und Werte durch jedes Dorf getrieben werden, entdecken wir in diesem Retreat gemeinsam, warum diese Begriffe trotz inflationären Hypes substanziell wichtig sind, was tatsächlich dahinter steckt und wovon wir wirklich reden, wenn wir von Storys reden, wie sie uns stark machen als Menschen, Teams und Gesellschaft und sich fürs Unternehmen wirkungsvoll entfalten können.

Mit Storys erklären wir Menschen uns die Welt – uns selbst und einander – über Generationen und Kulturen hinweg. Die magnetische Kraft von Storys schafft im menschlichen Betriebssystem Orientierung, das hat uns Mutter Natur so einprogrammiert.

« WAS DICH ERWARTET »

Fordernder Austausch mit Gleichgesinnten, ein feuriger Experte und die gemeinsame Suche nach der Praxis der Zukunft.

Tag 1 (11-19 Uhr)

Kennenlernen & Themeneinstieg.

Tag 1 (11-19 Uhr)
Tag 2 (09-19 Uhr)

Experten- Impuls, Diskurs und Kamingespräch.

Tag 2 (09-19 Uhr)
Tag 3 (09-12 Uhr)

Reflexion und Planung von Maßnahmen.

Tag 3 (09-12 Uhr)

In einer Mischung von inspirierenden Impuls-Vorträgen, Breakout-Sessions und Erfahrungsaustausch der TeilnehmerInnen begleitet Markus Gull durch diese Tage und unterstützt gleichzeitig mit Insights aus seinem reichen Erfahrungsschatz und Tools aus seinem Werkzeugkasten als Markenexperte, Unternehmensberater und Business-Coach.

(1) Welche Rolle können und sollen UnternehmerInnen und Unternehmen als Anführer übernehmen?

(2) Wie kann diese Rolle das Unternehmen von innen heraus stärken und was bedeutet das für die Führung von Teams, Marken und Change-Prozesse?

(3) Welche Story erzählen wir uns selbst und einander, damit Begeisterung in jede Richtung entsteht?

Markus Gull

Markus Gull – The Story Dude – ist als Experte für Story & Storytelling international gefragter Keynote-Speaker, entwickelt und schreibt seit Jahrzehnten Storys für Film, Funk, Fernsehen und die Bühne, Hollywood-Erfahrung inklusive. Fast ebenso lange dauert seine Karriere als Journalist, Texter, Creative Director, Werbeagentur-Chef und Marken-Stratege. 

Als Mindset- und Business-Coach berät er KMUs und internationale Konzerne gleichermaßen und ist deren gefragter Impulsgeber und Sparringspartner. Seine Blogartikel werden zigtausendfach gelesen, sein Podcast erfreut sich allergrößter Beliebtheit.

Mit der Kraft und Ruhe der Berge

« DIE LOCATION »

4-Stern Naturhotel Edelweiss Wagrain

In traumhafter Alleinlage versteckt sich das Naturhotel Edelweiss auf einem Sonnenplateau über Wagrain. Die ausgesuchte Lage auf über 1.200 m verheißt Natur und Idylle, Genuss und Rückzug, an einem der schönsten Fleckchen im Salzburger Land.

Hotel Website öffnen
— Auf Google Maps zeigen

08. - 10. June 2021

4-Stern Naturhotel Edelweiss Wagrain

Verpasst?

Dann melde Dich bei uns, damit Du die nächsten Termine nicht verpasst! 

Interessierte werden von uns persönlich kontaktiert, um die Gruppen passend zusammen zu stellen. So können wir für den bestmöglichen Output für jeden einzelnen garantieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.